Ausstellung

Call-for-Projects

Kongress

de // en

Kontakt

Anreise

Presse

Rückblick

Personalized Medicine Convention

Die internationale Kongressmesse für personalisierte Medizin

Köln // 30.11. + 01.12.2016

Save the Date!  7. PerMediCon, 18. und 19. April 2018 im Theater am Tanzbrunnen, Köln

PerMediCon setzt im Juni 2015

den Fokus auf Onkologie

Wissenschaftliche Leitung CIO Köln Bonn – Schwerpunktthema Onkologie – erstmaliges Bürgerevent „Präventionstag Krebs“

 

Die PerMediCon ist die europaweit einzigartige Veranstaltung, auf der sich führende Köpfe aus Medizin, Forschung, Industrie, Politik und Regulatorik über die Fortschritte und Herausforderungen der personalisierten Medizin austauschen. Die Kongressmesse findet in diesem Jahr vom 23. bis 24. Juni statt. Neu am bewährten Veranstaltungskonzept ist das Schwerpunktthema Onkologie, da dort die Entwicklung in der personalisierten Medizin am weitesten fortgeschritten ist. Außerdem findet erstmals der „Präventionstag Krebs“ statt - ein Informationstag für alle interessierten Bürger und Bürgerinnen rund um das Thema Krebs.

 

Die PerMediCon findet zum ersten Mal in Kooperation mit dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn statt. Das Centrum für Integrierte Onkologie Köln Bonn wurde 2007 gegründet und ist seit 2008 wiederholt als Onkologisches Spitzenzentrum von der Deutschen Krebshilfe e.V. ausgezeichnet. Im Rahmen der Kooperation übernimmt Prof. Dr. Michael Hallek, Vorstandsvorsitzender des CIO, die Kongresspräsidentschaft der PerMediCon 2015. Neuer Termin ist der 23. und 24. Juni 2015. Auf dem Kongress präsentieren internationale Experten jüngste Forschungserkenntnisse und Innovationen der personalisierten Krebsdiagnostik und –therapie.

 

Erstmalig wird es im Rahmen der PerMediCon das Bürgerevent „Präventionstag Krebs“ geben. Neben Teilnehmern der PerMediCon sind hier auch Patienten sowie andere interessierte Bürger willkommen. Ein Höhepunkt des Bürgerevents wir die öffentliche Podiumsdiskussion mit dem Titel „Ist unser Gesundheitssystem fit für eine Onkologie der Zukunft? Implementierung und Evaluation personalisierter Krebstherapie am Beispiel Gastrointestinaler Tumoren (GI)“ sein. Diese soll die Implementierung und Evaluation personalisierter Krebstherapien durch eine internationale kompetitive Infrastruktur am Beispiel der Gastrointestinalen Tumore zum Thema haben. Das Programm ist eine jüngere Initiative des CIO. Im Netzwerk Genomische Medizin GI-Cancer werden aktuell schon über 1.000 Patienten gemäß der beim Lungenkrebs beschriebenen erfolgreichen Genotypisierungsplattform, der Next Generation Sequencing basierten molekularen Multiplex-Diagnostik, untersucht. Parallel wurde eine personalisierte „early proof of concept“ Studienplattform etabliert. Der Präventionstag Krebs findet am 23. Juni 2015 ab 10:00 Uhr statt und wird durch eine Ausstellung begleitet. Organisationen und Vereine aus den Bereichen Psychoonkologie, Ernährungsberatung, sportmedizinische Beratung sowie Krankenkassen, Selbsthilfegruppen und Krebshilfeorganisationen werden als Aussteller erwartet.

 

Die PerMediCon wird im Juni 2015 bereits zum fünften Mal stattfinden. Zuletzt besuchten die Kongressmesse im März 2014 rund 400 Teilnehmer, um neue Therapieformen und Diagnostikmethoden, technologische Fortschritte sowie innovative F&E-Projekte kennen zu lernen. Die begleitende Fachausstellung zeigte marktreife Lösungen von mehr als 65 Unternehmen aus Pharmazie, Diagnostik, Biotechnologie, Medizintechnik und Health IT.

 

Die nächste PerMediCon findet am 23. und 24. Juni 2015 statt.

 

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten